Neuigkeiten
19.06.2018
Am 17. Mai 2018 trafen sich wieder die Büdericher Ratsleute und Sachkundigen Bürger zum monatlichen Büdericher Treff im Gasthaus zur Krone. Gäste sind hier herzlich willkommen. Ansprechpartner dafür sind die beiden stellvertretenden Ortsvorsitzenden Peter Vossen und Felix Nieberding.
weiter
18.02.2018
Der Koalitionsvertrag macht deutlich, dass wir bereit sind, heute die nötigen Entscheidungen zu treffen, damit es unserem Land auch in Zukunft gut geht. Dabei setzen wir auf mehr Dynamik und wollen die Probleme lösen, die die Menschen in ihrem Alltag bewegen.
Zusatzinfos weiter
17.02.2018
Die nordrhein-westfälische Landesregierung bringt ihr erstes umfassendes Sicherheitspaket auf den Weg. Innenminister Herbert Reul hat es am Freitag (16. Februar 2018) der Öffentlichkeit vorgestellt und erklärte hierzu unter anderem: "Die aktuelle Bedrohung durch den internationalen Terrorismus erfordert ein kluges und zeitgemäßes Update des Polizeigesetzes. Das ist eine der wichtigsten Lehren, die wir aus den schrecklichen Anschlägen der letzten Zeit gezogen haben."

Mit der Reform werden zentrale Vorhaben des Koalitionsvertrags umgesetzt. Ziel ist es, dass der Landtag das 6. Gesetz zur Änderung des Polizeigesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen bis zum Sommer verabschiedet.

weiter
16.09.2017
Deutschland steht gut da
Deutschland ist ein liebens- und lebenswertes Land, in dem man gut wohnen, arbeiten und leben kann. Bei uns gibt es mehr Beschäftigung als je zuvor. Die Zahl der Arbeitslosen ist auf dem tiefsten Stand seit der Deutschen Einheit. Die Jugendarbeitslosigkeit ist die niedrigste in Europa. Die Wirtschaft wächst. Löhne und Renten sind deutlich gestiegen und steigen weiter. Die sozialen Sicherungssysteme sind so solide finanziert wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Wir investieren viel in Bildung, Forschung und Infrastruktur, damit Deutschland auch künftig das Land der Innovationen und der guten Startchancen für alle Kinder bleibt.
weiter
16.09.2017
Das Regierungsprogramm ist ein „starkes und überzeugendes Angebot, für ein Land, indem wir gut und gerne leben“. Der Anspruch der CDU als Volkspartei der Mitte ist, dass sich hinter dem Programm viele Bürgerinnen und Bürger versammeln können. 
Zusatzinfos weiter
16.06.2017
In dieser Woche haben wir die Koalitionsverhandlungen mit den Freien Demokraten erfolgreich abgeschlossen.

Mehr Innere Sicherheit, bessere Bildungschancen für unsere Kinder, Vorfahrt für Arbeitsplätze – zu den großen Fragen der Landespolitik besteht ein grundsätzlicher Konsens zwischen den Freien Demokraten und uns. Das ist ein gutes Fundament für eine Regierung, die den Menschen nicht im Weg steht, sondern die Bahn frei macht.

 

Zusatzinfos weiter
14.06.2017
52 Tagesordnungspunkte umfasste die dreitägige Tagung der Innenminister von Bund und Ländern in Dresden unter dem Vorsitz des sächsischen Innenministers Markus Ulbig (CDU). Ulbig lobte vor Journalisten die konstruktive und erfolgreiche Atmosphäre des Treffens, bei dem die Bekämpfung des Terrorismus im Fokus der Beratungen gestanden habe. Auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière sprach im Anschluss von großen Fortschritten für die Sicherheit in unserem Land.
weiter
15.05.2017
 „Die CDU hat die Herzkammer der SPD erobert, Rot-Grün ist abgewählt“, rief CDU-Generalsekretär Peter Tauber den jubelnden Unterstützern im Berliner Konrad-Adenauer-Haus zu. Am Abend der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hält Tauber in einer Pressekonferenz fest: „Armin Laschet und seine Mannschaft haben das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger erhalten, Armin Laschet hat jetzt einen klaren Regierungsauftrag.“

 

weiter
12.05.2017

Zur heutigen Aussage der SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft zu einem Bündnis von SPD, Grünen und Linken nach der Landtagswahl erklärt der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der CDU Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet:

„Ein Kurswechsel aus Panik vor dem Wähler ist unglaubwürdig. Über Monate hat Frau Kraft auf die Frage von Bürgerinnen und Bürgern und vieler Medien ausweichende Antworten gegeben zu ihrer Haltung gegenüber der Linken.
weiter
12.05.2017
Wir stärken unsere Polizei mit der Einführung der Schleierfahndung. Damit mehr Polizisten auf der Straße unterwegs sind, stellen wir Polizeiverwaltungskräfte ein. Mit einer Null-Toleranz-Strategie in No-go-Areas und Videobeobachtung an kriminalitätsgeneigten Plätzen machen wir deutlich: Hier wird nach den Regeln
unseres Rechtsstaats gespielt.
weiter